Einen großen stabilen (doppelwelligen) Karton wählen und den Boden mit mehrern zusätzlichen Lagen Karton stabilisieren. Man kann auch eine Styroporplatte oder eine Holzplatte einlegen auf der die Maschine gestellt wird.

Bitte die Walze für den Versand unbedingt ausbauen und separat verpacken (Bruchgefahr der Handräder aus Kunststoff).

Die Scheibmaschine komplett mit großnoppiger Luftpolsterfolie quer umwickeln. Danach die Maschine drehen und auch längs umwickeln. Insgesamt 3 Lagen großnoppige Folie verwenden.

Mit zusätzlichen Pappstreifen die Maschine gegen Schläge schützen.

Die Zwischenräume presseng mit Folie ausstopfen. Die Maschine muss fest in dem Karton sitzen.

Zum Schluss den Karton mit dem Aufdruck vorsicht Glas beschriften.